Beste Gaming Controller: PlayStation DualShock 4 – Der beste Gaming Controller

Obwohl nicht für den Einsatz auf einem Desktop-Computer geeignet, ist das DualShock 4 ohnehin unser Lieblings-Gamepad. Wir haben jeden seiner Vorgänger verwendet, zwei vorhandene Logitech-Griffe, Mad Catz C.T.R.L.R, Razer Sabertooth, Xbox 360 und Xbox One, und fast alle der Spielekonsolengriffe von NES bis heute. DualShock 4 ist nicht für jeden Konkurrenten von Vorteil, aber es ist eine ausgezeichnete Allround-Wahl.

“PlayStation DualShock 4 – The Best Gaming Controller”的图片搜索结果

Der DualShock 4 ist extrem robust, aber der Xbox One-Griff ist in dieser Hinsicht überlegen. Als wir unser Bestes gaben, den Griff hart zu drücken, konnten wir kaum die Rückkopplungskraft einer Depression spüren. Die Tasten am Griff sind gleichermaßen zuverlässig, und egal, wie stark Sie die Tasten, Trigger, Stoßfänger und analogen Balken drücken, alle springen leicht zurück, als ob nichts passiert wäre.

Der Xbox 360- oder Xbox One-Controller funktioniert auf Windows-Systemen einwandfrei, DualShock 4 jedoch nicht. Sie müssen den teuren USB-Adapter von Sony kaufen oder die kostenlose inoffizielle DS4Windows-Software verwenden, wodurch Windows den DS4 als Xbox 360-Controller betrachtet. Daher sollten fast alle Spiele, die den Xbox 360-Controller unterstützen, die Standard-Konfigurationsdatei verwenden.

Darüber hinaus bietet DS4Windows zahlreiche Anpassungsfunktionen. Wenn Sie bereit sind, einige Einstellungen vorzunehmen, ist das DS4 ein hervorragendes kabelloses Gamepad mit allen coolen Funktionen, die Sie benötigen.

Für und Wider

√Tolles analoges Triggergefühl

√Robuste Fertigungsqualität

×Sie müssen inoffizielle Software installieren, die auf Windows-Systemen
verwendet werden soll

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.